Blog

Mit ** gekennzeichnete Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

Sonoff NSPanel Pro
23.09.2022

Sonoff NSPanel Pro

Vor gut einem Jahr hatte ich zum ersten Mal das Sonoff NSPanel in der Hand. Damals wusste ich noch nicht, wo die Reise mit dem Gerät einmal hingehen wird. Seitdem hat sich viel getan und die Community hat das Teil komplett im Griff. So kann man nicht nur Tasmota auf den verbauten ESP32 flashen, sondern auch noch die Software auf dem Nextion-Display austauschen. So wird das Gerät komplett flexibel einsetzbar. Und genau zu diesem Zeitpunkt bringt Sonoff das NSPanel in der Pro-Variante auf den Markt. Was erstmal wie eine reine Weiterentwicklung klingt, hat mit dem “normalen” NSPanel gar nichts mehr gemein (außer dem Namen). Schauen wir gemeinsam genauer drauf!

Mit gut 120 USD ist das NSPanel Pro nicht ganz günstig, aber auch nicht extrem teuer. Einen zweistelligen Preis hätte ich aber doch gerne gesehen. Mal schauen, wo sich das Ganze einpendeln wird und wie es von der Community angenommen wird.

weiterlesen...
Gira X1 unter der Lupe
09.03.2022

Gira X1 unter der Lupe

Als Softwareentwickler gucke ich mir gerne an, wie professionelle Hard- und Software aufgebaut ist und zusammenspielt. Im Falle des Gira X1 interessiert mich, was dort eigentlich für ein Betriebssystem läuft, welche Prozesse laufen, wie ein Firmware-Update stattfindet, welche Ports geöffnet sind, wie Logikbausteine hinzugefügt werden usw. Glücklicherweise gibt es alle Firmware-Dateien von Gira einfach so als Download. Es sind keine Passwörter o.ä. nötig, um die Datei zu entpacken. Also bekommt man das “komplette Linux” als Download. Inklusiver aller Scripts und Binaries. Sollte also ziemlich einfach werden, einen tieferen Einblick zu bekommen. Starten wir doch gemeinsam. Der Blog-Beitrag könnte etwas länger werden (und wurde immer mal wieder angepasst) - also in Ruhe lesen und nachvollziehen.

weiterlesen...
Gira X1 - Erfolgreichster KNX-Server im Test
05.03.2022

Gira X1 - Erfolgreichster KNX-Server im Test

Nun habe ich mir schon viel Hardware angeschaut und kenne mich mit Open Source Lösungen sehr gut aus. Allerdings wurde Eure Nachfrage nach “professionellen” Ansätzen immer lauter. Also habe ich mich nach hunderten Anfragen dazu entschieden, mir mal einen Gira X1 zuzulegen. Mit aktuell 760 Euro ist das nicht die günstigste Variante, aber scheinbar trotzdem beliebt. In den folgenden Inhalten möchte ich mir gemeinsam mit Dir mal die Hardware genauer anschauen und welche Möglichkeiten das Gerät bietet. Immerhin bekommt man eine recht ansehnliche App / Visu angeboten, welche auf allen gängigen Endgeräten läuft. Genauso gibt es ein umfangreiches Logikmodul um komplexere Abläufe zu realisieren, welche die Applikation in den KNX-Geräten nicht abbilden können.

weiterlesen...
Sonoff NSPanel - ioBroker-Integration
18.01.2022

Sonoff NSPanel - ioBroker-Integration

Vor einiger Zeit hatte ich das NSPanel von Sonoff schon auf YouTube und hier im Blog vorgestellt. Das Gerät schien sehr vielversprechend zu sein - zumindest aus Hardware-Sicht. Also habe ich mich dazu entschieden, das Thema weiter zu verfolgen. In diesem Video schauen wir uns gemeinsam an, wie man Tasmota auf das Sonoff NSPanel flasht, wie man Tasmota richtig konfiguriert, damit die Software mit dem Display kommunizieren kann und ich zeige einige Beispiele, wie man aus ioBroker mit Widgets arbeitet. Leider ist das Thema nicht mit wenigen Sätzen erklärt, wodurch das Video etwas länger geworden ist. Ich bin mir aber sicher, dass Du so den besten Überblick bekommst, was mit dem Geräte in Kombination mit einem Smart Home System so möglich ist.

weiterlesen...
Sonoff Zigbee 3.0 USB Dongle Plus
11.01.2022

Sonoff Zigbee 3.0 USB Dongle Plus

Mittlerweile gibt es hunderte verschiedene Hubs und Sticks, welche gerne Euer Zigbee Coordinator wären. Hersteller integrieren Zigbee direkt in ihre Smart Home Zentralen und sogar Amazon stellt mit dem Echo Plus eine eigene Zigbee-Zentrale zur Verfügung. Das Problem dabei ist meistens, dass man extrem eingeschränkt ist, welche Hardware man dort überhaupt anlernen kann. So kann ich schließlich keine günstigen Buttons von Aqara an meiner Phlips Hue Bridge anlernen. Warum nicht? Weil Philips das nicht möchte. Und ich komme z.B. auch nicht an die Events der im Echo Plus angelernten Geräte. Am Ende sind die meisten Hubs und Sticks da draußen also eine Einbahnstraße. Das lernt man meistens, indem man den Kram einmal gekauft hat und danach nicht in das eigene Smart Home System integrieren kann. Und genau das machen Sticks wie der SONOFF Zigbee 3.0 USB Dongle Plus besser - und das auch noch zu einem guten Preis!

weiterlesen...
Wasserzähler mit ESP-Cam auslesen (AI-on-the-edge)
19.12.2021

Wasserzähler mit ESP-Cam auslesen (AI-on-the-edge)

Mittlerweile habe ich fast alle Zähler in mein Smart Home System integriert. Nur einer hat noch gefehlt: Der Wasserzähler! Dieser bietet keinerlei Schnittstellen, sodass man hier keine Impulse o.ä. zählen kann. Aber dafür gibt es eine etwas unkonventionelle Lösung: Man liest den Zählerstand einfach optisch aus! Mit einem kleinen Kamera-Modul, welches von einem selbstgedruckten Gehäuse gehalten wird, werden regelmäßig Fotos vom Zähler gemacht. Diese Fotos werden dann von einer Software namens “AI-on-the-edge” ausgewertet und der aktuelle Zählerstand abgelesen! Und das alles auf einem kleinen ESP32. Ohne zusätzliche Hardware! Wirklich verrückt, oder? In diesem Video zeige ich Dir, wie man das Projekt einrichtet.

weiterlesen...
Node-RED: Daten in InfluxDB 2 schreiben
14.12.2021

Node-RED: Daten in InfluxDB 2 schreiben

Heute geht es mit ein bisschen Node-RED weiter. Und zwar möchte ich gerne Daten in eine InfluxDB protokollieren. Leider hat sich mit InfluxDB 2.x sehr viel getan - um nicht zu sagen alles geändert. So braucht man in jedem Fall ein 64-Bit Betriebssystem, um InfluxDB überhaupt installieren zu können. Da mit Raspbian Bullseye nach wie vor kein Stable-Release der 64-Bit Variante veröffentlicht wurde (ist verfügbar, aber als Beta), muss ich die Datenbank also wo anders installieren. Da ich seit Jahren Synology-NAS nutze, wird das heute mal etwas mehr gefordert. Ich zeige Dir also die Installation von InfluxDB 2 auf einem Synology NAS als Docker-Container. Im nächsten Schritt wird dann Node-RED verbunden und am Schluss integrieren wird die Datenbank in Grafana, um erste Daten anzuzeigen.

weiterlesen...
Rasberry Pi 4 von SSD-Booten (ohne SD-Karte)
05.12.2021

Rasberry Pi 4 von SSD-Booten (ohne SD-Karte)

Ich hatte schon lange geplant, mal ein Video zum Thema “Raspberry Pi ohne SD-Karte” zu machen. Allerdings konnte man den Raspberry Pi 4 sehr lange nur mit einer Beta-Version vom Bootloader dazu bringen, von einem USB-Gerät zu booten (ohne eine SD-Karte zu brauchen). Am 3. September 2020 hat sich das geändert. Seitdem ist das Feature “stable” und kann von jedem verwendet werden. Nun existieren im Netz allerdings super viele Videos, welche den alten Weg zeigen - und tausende Leute installieren sich weiterhin Beta-Versionen, obwohl das überhaupt nicht mehr notwendig ist. Also habe ich mich entschlossen, zu diesen Videos eine Alternative zu bieten und den aktuellen Weg zu zeigen. Das hier ist das Ergebnis.

weiterlesen...
ioBroker-Tutorial - eCharts-Adapter im Detail
18.11.2021

ioBroker-Tutorial - eCharts-Adapter im Detail

Eine der Hauptaufgaben im Smart Home ist es, Daten grafisch aufzubereiten und zu analysieren. Wann wurde wieviel Strom verbraucht oder wie hat sich die Temperatur im Raum verändert, nachdem die Heizung eingeschaltet wurde? All das lässt sich auf viele Wege realisieren. Ich habe dafür in der Vergangenheit immer Grafana verwendet. Das ist eine zusätzliche Software, welche unabhängig vom ioBroker auf dem System läuft und die Daten z.B. aus InfluxDB liest und aufbereitet. Dieses Vorgehen ist zwar für erfahrene Nutzer sehr sinnvoll, weil man dort die maximale Flexiblität hat, allerdings ist es doch sehr komplex. Meistens geht es ja doch um eher einfache Darstellungen. Und da bietet der ioBroker mit dem eCharts-Adapter mittlerweile eine starke Alternative. Gerade was die Schnittstellen zur Visualisierung VIS angeht, ist der Adapter nicht zu übertreffen.

weiterlesen...
KNX + Node-RED: Dashboard-Template für Fensterkontakte
07.11.2021

KNX + Node-RED: Dashboard-Template für Fensterkontakte

Node-RED ist zwar ein sehr mächtiges Werkzeug, aber das Dashboard lässt etwas zu wünschen übrig. Klar, es gibt Buttons, Slider und auch andere praktische Elemente. Leider sind diese nicht für alles zu gebrauchen. Ich möchte zum Beispiel den Status meiner Fensterkontakte darstellen. Jetzt könnte man anfangen, irgendwelche Elemente in die Richtung zu biegen. Oder man löst das direkt mit eigenen UI Templates. Hier kann man mit HTML, CSS und JavaScript alles machen, was man sich nur vorstellen kann. Leider nur entsprechend kompliziert. Wobei es gar nicht so schwer ist, wenn man nur einfache Dinge tun möchte - so wie ich mit meinen Fensterkontakten. Mehr dazu, im Video!

weiterlesen...
Du willst mehr?

Smart-Home-Trainings von A-Z

Steig noch tiefer in die Themen ein und meistere Deine Projekte! Über 10.000 Teilnehmer konnten sich schon von der Qualität der Online-Kurse überzeugen.

ioBroker-Master-Kurs

ioBroker-Master-Kurs

Mehr Infos
Hausbau-Kurs

Hausbau mit KNX

Mehr Infos
Lox-Kurs

Lox-Kurs

Mehr Infos
Node-RED-Master-Kurs

Node-RED-Master-Kurs

Mehr Infos