Blog

Mit ** gekennzeichne Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

Projekt: ConBee-Stick zur ZigBee-Kommunikation

Vor einiger Zeit wurden hier schon mehrere Projekte zum Thema ZigBee und Xiaomi vorgestellt. Der CC2531 ist eine tolle Lösung, um ohne Cloud oder Bridge die ganzen ZigBee-Komponenten nutzen zu können. Leider ist der Weg zum fertigen Stick relativ weit. Für viele etwas zu weit. Wenn man wenige Euro mehr ausgibt, bekommt man schon einen ConBee-Stick von Dresden Elektronik. Dieser stellt ebenfalls ein universelles Interface zu allen möglichen ZigBee-Komponenten bereit. So kann Philips Hue, IKEA Tradfri, Osram Lightify usw. genauso integriert werden wie die ganzen Xiaomi-Sensoren natürlich auch. Also das gleiche Ergebnis, nur sehr viel einfacher umzusetzen.

weiterlesen...

Projekt: Mit ProbeRequests den Postboten erkennen

Wenn Du auf deinem Smartphone mehrere WiFi-Netze konfiguriert hast (Zuhause, Arbeit, Freunde, Cafes, ...) und das Haus verlässt, fragt das Gerät ständig ob diese Netzwerke in der Umgebung erreichbar sind. Ist dies der Fall, verbindet es sich. Meistens ist man aber unterwegs und weit weg von Zuhause - dann fragt es trotzdem munter weiter. Und das für alle Einträge. Warst Du also im letzten Urlaub im Hotel-WLAN, dann fragt es auch in der Fußgängerzone in Deutschland weiter nach diesem Netz. Diese Anfragen nennt man Probe Requests. Das gleiche passiert, wenn der DHL-Zusteller mit seinem Handheld vor Deiner Haustür steht. Diese Geräte haben auch WLAN und fragen ständig nach diesem. So können wir diese erkennen. Cool, oder?

weiterlesen...

Projekt: Alexa Custom Skill mit NodeRed umsetzen

Nachdem ich jetzt lange Alexa-FHEM laufen hatte (Smart Home Skill und Custom Skill), haben mich nach wie vor ein paar Dinge gestört. Zum einen habe ich einen ReverseProxy laufen, welcher schön mit Fail2Ban usw. abgesichert ist und mit einem echten Zertifikat läuft (alexa-fhem läuft mit einem selbst signierten) - es wäre doch irgendwie sinnvoll, alles über einen Zugang von außen ins Netzwerk zu lassen, oder? Und zum anderen dass ich so viel drumrum brauche, was ich gar nicht nutze. Klar, der Smart Home Skill ist ganz nett, aber benutze ich halt nicht. Daher kann ich auch direkt meine eigene Logik auf die Beine stellen mit NodeRed. Und das machen wir jetzt hier. Im Ergebnis haben wir einen komplett unabhängigen Custom Skill, welcher vollständig in NodeRed umgesetzt wird.

weiterlesen...

Projekt: Xiaomi-Fensterkontakte mit HomeMatic-Thermostaten verwenden

In einem vorigen Video hast Du bereits gelernt, wie man mit HomeMatic zwischen den Fensterkontakten und den Heizkörperthermostaten ein peering durchführt, um diese automatisch herunter zu regeln, sobald ein Fenster geöffnet wird. Das klappt auch wunderbar. Dank der direkten Kommunikation unter den Komponenten darf sogar die Zentrale ausfallen und es funktioniert weiterhin. Leider sind die Fensterkontakte relativ teuer - zumindest verglichen mit anderen Herstellern wie Xiaomi. Also wäre es doch ziemlich praktisch, wenn man diese auch für das gleiche Verhalten verwenden könnte, oder? Das geht - zumindest mit einer VCCU über FHEM und selbst angelegte virtuelle Geräte. Wie genau, erfährst Du in diesem Video.

weiterlesen...

Projekt: Xiaomi Live-Karte in FHEM, ioBroker und per Telegram

Im letzten Beitrag ging es ausführlich darum, wie wir per SSH auf unseren Staubsauger-Roboter zugreifen können. Doch was genau haben wir jetzt davon? Genau das möchte ich Dir in diesem Beitrag zeigen. Hier erkläre ich, wie Du die Live-Karte sowohl in FHEM TabletUI, als auch in ioBroker integrieren kannst. Zu guter letzt kannst Du die Karte auch noch per Telegram versenden. Alle Befehle und den nötigen Code findest Du entweder hier im Beitrag, oder auf den unten verlinken GitHub-Seiten.

weiterlesen...

Projekt: Xiaomi-Vacuum rooten

Kaum ein Video habe ich so oft angefangen und abgebrochen wie dieses hier. Schon im Januar 2018 habe ich versucht, den Xiaomi-Roboter zu rooten. Die Anleitungen und Dokumentationen dafür waren aber alle noch sehr frisch. So bin ich schon bei der Installation der benötigten Pakete unter Mac OS X gescheietert. Daher heute ein weiterer Anlauf. Diese mal unter Debian Linux. Und ich muss sagen: Das ging einfacher als gedacht. Kein einziges größeres Problem auf dem Weg dorthin. Das bekommst Du also auch auf jeden Fall hin. Leider sind manche Informationen etwas verstreut, daher ich probiert alles so gut wie möglich zu gliedern.

weiterlesen...

Projekt: PlayBox per RFID, MQTT, FHEM und Spotify

Du kennst eventuell diese kleinen Lautsprecher für Kinder, auf welche Figuren aufgesteckt werden können und dann die damit verknüpfte Musik oder das Hörbuch abgespielt wird. Genau soetwas wollte ich gerne super günstig nachbauen. Ziel ist es, dass man RFID-Tags in Figuren versteckt, diese dann auf eine Box stellt und dann über Spotify die Geschichte dazu abspielt. Quelle der Audio-Dateien ist dabei ganz einfach Spotify. Dort gibt es unendlich viele Inhalte von Benjamin Blümchen bis Bibi Blocksberg. Als Ausgabegerät kann zum Beispiel ein Amazon Echo dienen. Angesteuert und verwaltet wird alles über FHEM.

weiterlesen...

Loxone - Teil 5 - YeeLight-Integration

Neben den gängigen Philips Hue Lampen, ist YeeLight eine günstige Alternative, welche zudem noch ohne Zentrale/Bridge auskommt. Das liegt daran, dass die Leuchtmittel direkt ins WLAN eingebunden werden und per TCP/IP angesteuert werden können. In Sachen Verarbeitung und Farbwiedergabe müssen sich die günstigeren YeeLight aber auf keinen Fall verstecken! Und eine Integration in Loxone ist ebenfalls möglich. Wie genau das geht, lernst Du in diesem Video. Der komplizierste Teil ist sicherlich die Formel, welche aus den Loxone RGB-Werten, die korrekten Infos für die YeeLight umrechnet. Aber auch das wird alles in diesem Beitrag bereitgestellt. Für Dich ist es also nur Copy und Paste.

weiterlesen...

DMX - Teil 3 - Erster Slave

Es werde licht! Die einzelnen Komponenten wurden erfolgreich miteinander verbunden. In diesem Video zeige ich den ersten Slave und wie dieser angesteuert wird. Außerdem werden einige Fragen beantwortet, welche das Verständnis für DMX noch einmal vertiefen sollten. Im DMX-Workshop zeige ich Dir die nächsten Schritte und wie Du alles testen kannst. Damit soll das Thema "DMX-Workshop" auch geschlossen werden - in den nächsten Teilen steuern wir das Ganze also über das Netzwerk aus den einzelnen Smart-Home-Lösungen an. Mit dabei sind natürlich FHEM, ioBroker und NodeRed. Wenn es gut läuft, kann ich auch noch etwas zu Loxone zeigen. Aber das ist Zukunftsmusik - jetzt erstmal die Grundlagen abhaken!

weiterlesen...

Sonoff-Vorstellung - Teil 22 - Sonoff-Rf-Bridge EFM8BB1 Update

Im Standard versteht die Firmware auf dem EFM8BB1-Chip, welcher für die 433MHz-Kommunikation zuständig ist, nicht besonders viele Befehle. Meine Intertechno-Komponenten konnte ich zum Beispiel gar nicht damit steuern. Genauso wenig konnte ich meine Fernbedienung von Intertechno nutzen. Super nervig, da die Bridge eigentlich sehr praktisch und komptakt ist. Umso besser, dass man mittlerweile einfach eine neue Firmware auf diesen EFM8BB1-Chip flashen kann, welche dann mehr Geräte unterstützt und versteht. Wie genau das geht, zeige ich Dir in diesem Video.

weiterlesen...

Auf YouTube und hier im Blog gibt es bereits unzählige kostenlose Videos, Informationen und Tutorials. Wenn Dir das noch nicht reicht, ist ein Training genau das richtige für Dich! Die folgenden Trainings haben den Vorteil, dass immer von Anfang an gestartet wird und Du ohne Vorwissen teilnehmen kannst.