Blog

FHEM Tutorial-Reihe - Part 40: Alles über Mails

So, neuer Teil - wieder sehr aufwändig für mich mich zu produzieren, aber wieder sehr einfach umzusetzen. In diesem Video geht es rund um Mails. Also FHEM mit Mails steuern, Stati von Postfächern anzeigen (wieviele ungelesene Mails sind vorhanden) und zuletzt auch Mails aus FHEM heraus versenden.

Mehr

GPIO Tutorial-Reihe - Part 5: 1-wire Temperatursensor

Wie versprochen geht es heute schon mit 1-wire weiter. Es soll ja nicht langweilig werden! 1-wire kann als Modul in Raspbian aktiviert werden und erstellt dann ganz automatisch Dateien auf der Festplatte/SD-Karte, welche mit einem fertigen Modul von FHEM ausgelesen werden können.

Mehr

GPIO Tutorial-Reihe - Part 4: Schieberegister

Einige Leser haben mir schon gutes Feedback zu der Reihe gewünscht und mich gefragt, wie man denn die Anzahl der GPIO-Pins erhöhen könnte. Eine Möglichkeit dafür sind sogenannte Schieberegister zu nutzen. Wie diese genau funktionieren, und was man damit anstellen kann, wird alles in diesem Video gezeigt.

Mehr

GPIO Tutorial-Reihe - Part 3: Grundlagen

Nachdem nun schon ein Button und eine LED integriert sind, brauchen wir ein wenig Grundlagenverständnis von den ganzen Pins und deren Funktion. Ohne eine vernünftige Dokumentation kommt man wirklich nicht weit, da alle Pins erstmal gleich aussehen. Ich habe für Euch noch einmal die wichtigsten Informationen zusammengefasst und stelle diese meinen Newsletter-Abonnenten zur Verfügung.

Am besten also direkt ganz unten im Beitrag für den Newsletter anmelden und das Dokument ausdrucken!

Mehr

GPIO Tutorial-Reihe - Part 2: Button integrieren

Teil 1 der GPIO-Reihe ist mit unglaublich gutem Feedback gestartet. Ich habe per Facebook, Mail und auf YouTube sehr viele positive Kommentare und Anregungen bekommen! Jetzt kann das Projekt richtig durchstarten. Daher möchte ich mit den Grundlagen weiter machen und in diesem Video einmal einen Button in FHEM integrieren. Dieser schaltet dann einfach die LED aus dem ersten Video und kann natürlich für alles mögliche in FHEM genutzt werden.

Mehr

GPIO Tutorial-Reihe - Part 1: LED mit FHEM steuern

Kurzfristig habe ich mir überlegt eine neue Tutorial-Reihe zu starten. Diese wird in Zukunft neben der FHEM-Tutorial-Reihe laufen und alles rund um das Thema GPIO behandeln. Im ersten Video wird dabei einfach nur eine LED an GPIO angeschlossen und aus FHEM heraus geschaltet. Was auf den ersten Blick sehr einfach aussieht könnte aber schon helfen - immerhin könnte man so bereits sehr einfach eine Status-LED für Probleme realisieren. Oder diese Blinken lassen für Nofifications. Die Möglichkeiten in Kombination mit FHEM sind hier schon wirklich umfangreich.

Mehr

FHEM Tutorial-Reihe - Part 39: Spotify Connect integrieren

Möchte man die volle Kontrolle über seine Musik in FHEM, ist Spotify Connect sicherlich ein sehr guter Weg. Über diverse Kommandos können alle möglichen Aktionen durchgeführt werden. Neben Play, Pause usw. kann auch nach Interpreten oder einzelnen Titeln gesucht werden um diese gezielt abzuspielen.

Mehr

FHEM Tutorial-Reihe - Part 38: Text To Speech - Sprachausgabe und Sounds

Schon lange wollte ich einmal Sprache und Sounds zu bestimmten Events über die Boxen ausgeben können. Mit dem Modul TTS (TextToSpeech) ist genau dies sehr einfach am Raspberry Pi zu realisieren. In diesem Beitrag möchte ich einmal vorstellen wie man Text mit verschiedenne Diensten wie Google oder VoiceRSS zu Sound umwandelt um diesen dann über am Raspberry Pi angeschlossene Boxen auszugeben.

Mehr

FHEM Tutorial-Reihe - Part 37: Touch-Display auf dem Raspberry Pi mit Tablet UI

Vor ungefähr 2 Jahren habe ich mir ein Touch-Display für meinen Raspberry Pi gekauft, welches ich am Anfang für einen Floorplan genutzt habe (siehe Gastbeitrag meintechblog.de). Seitdem ich auf den Intel Nuc umgezogen bin gab es allerdings keinen Einsatz mehr für dieses Display. Dies soll sich heute wieder ändern und ich habe angefangen, mir eine kleine TabletUI-Oberfläche extra für das kleine Display zusammen zu bauen.

Mehr

Update des Raspberry Pi von Debian Jessie auf Stretch

Seit einiger Zeit ist Stretch für den Raspberry Pi verfügbar - der Umgebung, unter welcher die meisten meiner Leser ihr FHEM laufen haben. Daher hier ein kurzes Video wie man schmerzfrei auf die aktuellste Version kommt. Bitte vor dem Durchführen des Upgrades unbedingt ein Backup der SD-Karte machen!

Mehr

** Wenn Du über einen dieser Links etwas kaufst, bekommen wir eine kleine Provision von Amazon. Das Produkt wird dadurch natürlich NICHT teurer.