Unterstütze dieses Projekt

Seit 2016 biete ich mit diesem Blog kostenlose Informationen und Tutorials. Es gibt mittlerweile über 406 Videos auf YouTube, etliche Projekte auf GitHub und täglich kostenlosen Support per Kommentar, in Facebook-Gruppen und verschiedenen Foren. Mir ist es sehr wichtig, ein aktives Mitglied in der Community zu sein und Mehrwert zu liefern.

Aus diesem Grund wurde ich öfter gefragt, wie man mich bei meiner täglichen Arbeit für die Community unterstützen kann. Diese Seite soll Dir eine Übersicht geben, welche Wege es gibt.

Ganz wichtig: Das Ganze lebt in erster Instanz von Weiterempfehlungen! Damit hilfst Du mir am meisten.

Online-Kurse

Der Großteil meiner Community-Arbeit wird durch die kostenpflichtigen Online-Kurse finanziert. Dort kann ich richtig ins Detail gehen und Dich Schritt für Schritt an die Materie heran führen. Die meisten Kurse bekommen über die Jahre immer wieder kostenlose Updates und es kommen neue Themen dazu.

Diese Online-Kurse finanzieren alle anderen Projekte - also meine Arbeit auf GitHub oder auch den täglichen Support in Facebook-Gruppen und Foren.

Zu den Kursen

YouTube

Obwohl der Kanal mittlerweile über 100.000 Abonnenten hat, kann ich davon längst nicht leben. Der Grund dafür ist, dass ich keine bezahlten Videos veröffentliche und viele Produkte sogar selbst kaufe, statt sie mir zusenden zu lassen. Am Ende kostet mich der YouTube-Kanal also deutlich mehr Geld, als er einbringt. Ich sehe das als "pro bono"-Arbeit, mit welcher ich andere weiter bringen möchte. Der finanzielle Aspekt steht total im Hintergrund!

Empfehlen

Empfehle hilfreiche Inhalte weiter. Je mehr Zuschauer die Videos sehen, desto mehr Inhalte kann ich bereitstellen.

Abonnieren

Abonniere kostenlos den YouTube-Kanal und sei aktiv in den Kommentaren. Gerne auch per »Super-Thanks«.

Zu YouTube

Mitglied werden

Seit Ende 2022 gibt es die Möglichkeit, per Kanalmitgliedschaft die YouTube-Videos finanziell zu unterstützten.

Mitglied werden

Patreon

Eine weitere Unterstützungsmöglichkeit bietet Patreon. Hier kannst Du meine Arbeit ebenfalls mit einem monatlichen Betrag unterstützen.

Zu Patreon