Blog

Mit ** gekennzeichne Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

GPIO Tutorial-Reihe - Part 1: LED mit FHEM steuern

Kurzfristig habe ich mir überlegt eine neue Tutorial-Reihe zu starten. Diese wird in Zukunft neben der FHEM-Tutorial-Reihe laufen und alles rund um das Thema GPIO behandeln. Im ersten Video wird dabei einfach nur eine LED an GPIO angeschlossen und aus FHEM heraus geschaltet. Was auf den ersten Blick sehr einfach aussieht könnte aber schon helfen - immerhin könnte man so bereits sehr einfach eine Status-LED für Probleme realisieren. Oder diese Blinken lassen für Nofifications. Die Möglichkeiten in Kombination mit FHEM sind hier schon wirklich umfangreich.

weiterlesen...

FHEM Tutorial-Reihe - Part 39: Spotify Connect integrieren

Möchte man die volle Kontrolle über seine Musik in FHEM, ist Spotify Connect sicherlich ein sehr guter Weg. Über diverse Kommandos können alle möglichen Aktionen durchgeführt werden. Neben Play, Pause usw. kann auch nach Interpreten oder einzelnen Titeln gesucht werden um diese gezielt abzuspielen.

weiterlesen...

FHEM Tutorial-Reihe - Part 38: Text To Speech - Sprachausgabe und Sounds

Schon lange wollte ich einmal Sprache und Sounds zu bestimmten Events über die Boxen ausgeben können. Mit dem Modul TTS (TextToSpeech) ist genau dies sehr einfach am Raspberry Pi zu realisieren. In diesem Beitrag möchte ich einmal vorstellen wie man Text mit verschiedenne Diensten wie Google oder VoiceRSS zu Sound umwandelt um diesen dann über am Raspberry Pi angeschlossene Boxen auszugeben.

weiterlesen...

FHEM Tutorial-Reihe - Part 37: Touch-Display auf dem Raspberry Pi mit Tablet UI

Vor ungefähr 2 Jahren habe ich mir ein Touch-Display für meinen Raspberry Pi gekauft, welches ich am Anfang für einen Floorplan genutzt habe (siehe Gastbeitrag meintechblog.de). Seitdem ich auf den Intel Nuc umgezogen bin gab es allerdings keinen Einsatz mehr für dieses Display. Dies soll sich heute wieder ändern und ich habe angefangen, mir eine kleine TabletUI-Oberfläche extra für das kleine Display zusammen zu bauen.

weiterlesen...

Update des Raspberry Pi von Debian Jessie auf Stretch

Seit einiger Zeit ist Stretch für den Raspberry Pi verfügbar - der Umgebung, unter welcher die meisten meiner Leser ihr FHEM laufen haben. Daher hier ein kurzes Video wie man schmerzfrei auf die aktuellste Version kommt. Bitte vor dem Durchführen des Upgrades unbedingt ein Backup der SD-Karte machen!

weiterlesen...

FHEM Tutorial-Reihe - Part 36: RSS-Feed Infos abrufen und Push-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen

FHEM kann auch wunderbar RSS-Feeds parsen und macht es einem somit sehr leicht, auf dem Laufenden zu bleiben. In diesem Tutorial wird der RSS-Feed von haus-automatisierung.com eingebunden und wir lassen uns eine Push-Notifications mit Link aufs Smartphone senden, sobald ein neuer Beitrag online verfügbar ist.

weiterlesen...

FHEM Tutorial-Reihe - Part 35: Google Auth in FHEM

Weiter geht es mit einer coolen Spielrei, welche unglaublich hohes Potenzial hat. Und zwar mit dem Google Authenticator. Mit dessen Hilfe können ablaufende Codes vom Smartphone genutzt werden, um damit Aktionen in FHEM zu validieren. Klingt erstmal kompliziert, ist aber wirklich super schnell eingerichtet!

weiterlesen...

FHEM Tutorial-Reihe - Part 34: Philips Hue und DevSpec

Nachdem ich schon hunderte Male versprochen habe, dass ich mich auch noch mit dem Philips Hue beschäftigen werde, habe ich am Prime Day nun endlich das Starterkit zugelegt. In diesem Video schauen wir uns einmal an wie man die Bridge in FHEM integriert, wie man danach die Geräte sortiert und schlau gruppiert. Außerdem werden devspec-Regeln behandelt, mit welchen man sehr intelligent Gerätelisten filtern kann.

weiterlesen...

FHEM Quicktipps

Heute gibt es kurz und knackig 10 Quicktipps für FHEM die wirklich jeder umsetzen kann und es auch tun sollte. Wenn euch das Format in dieser Form gefällt, sammle ich gerne weitere Punkte für einen zweiten Teil.

weiterlesen...

FHEM Tutorial-Reihe - Part 33: Energiekosten im Überblick

In diesem Teil möchte ich einmal auf meine Lösung eingehen, welche ich mir ausgedacht habe um möglichst genau für alle Geräte im Haus (welche einzeln gemessen werden) die entsprechenden Energiekosten zu speichern und anzuzeigen. Dabei habe ich ein neues Dummy-Device angelegt, welches mir einen Umrechnungfaktor speichert und diesen dann nutzt um die genauen Kosten pro Gerät auszurechnen.

weiterlesen...

Auf YouTube und hier im Blog gibt es bereits unzählige kostenlose Videos, Informationen und Tutorials. Wenn Dir das noch nicht reicht, ist ein Training genau das richtige für Dich! Die folgenden Trainings haben den Vorteil, dass immer von Anfang an gestartet wird und Du ohne Vorwissen teilnehmen kannst.