KNX - Teil 11 - 24V-LED-Controller

Mit ** gekennzeichnete Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

Nachdem wir im letzten Beitrag das Dimmen von 230V-Lampen etwas genauer beleuchtet haben, kommen wir jetzt zur 24V-Technik. Diese hat viele Vorteile, aber leider auch einen erhöhten Planungsaufwand. Mir wurde von MDT ein LED-Controller zur Verfügung gestellt, welchen wir in diesem Beitrag nutzen werden, um die Tunable White Spots von ConstaLED anzusteuern. Mittels HCL (Human Centric Lighting) können wir zum Beispiel die Farbtemperatur über den Tag dynamisch mitführen, sodass diese zu unserer persönlichen Stimmung oder eben dem Außenlicht passt. Generell können die Controller aber extrem viel. So sind zum Beispiel RGBW-Steuerungen und vieles mehr möglich. Also viel Material für weitere Inhalte - wünsch Dir was!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Beitragsreihe. Bitte schaue zuerst die anderen Teile an, falls Du diesem Video nicht folgen kannst.

Video

Arduino-Kurs

Produkte


Newsletter

Trage Dich jetzt in den Newsletter ein und genieße dadurch viele Vorteile:

  • 5€-Gutschein als Dankeschön
  • Zugang zu exklusiven Inhalten
  • Angebote für Produkte

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen und Produktempfehlungen aus dem Fachgebiet Smart Home zugesendet werden. Mit dem Eintrag akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Auf YouTube und hier im Blog gibt es bereits unzählige kostenlose Videos, Informationen und Tutorials. Wenn Dir das noch nicht reicht, ist ein Training genau das richtige für Dich! Die folgenden Trainings haben den Vorteil, dass immer von Anfang an gestartet wird und Du ohne Vorwissen teilnehmen kannst.