LoxKurs - Das größte Loxone-Video-Training

Das erwartet Dich

  • viel seltener den Loxone Partner/Techiker anrufen
  • nimm Updates des Systems selber vor
  • verstehe das eigene Smart-Home im Detail
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für alle Kursinhalte
  • erlebe eine steile Lernkurve in mehr als 87 Videos
  • Loxone Config Version 10 als Grundlage aller Inhalte
  • Geld-Zurück-Garantie

Du wohnst in einem Loxone Smart Home und möchtest selbst die Kontrolle übernehmen? Du möchtest eigenständig neue Logiken umsetzen, ohne jedes Mal den Loxone-Partner anrufen zu müssen? Du weißt aber nicht, wo und wie Du anfangen sollst? Dann bist Du hier genau richtig!

Mittlerweile gibt es schon tausende Häuser, welche mit Loxone ausgestattet wurden. Wir glauben, dass nur ein Bruchteil der Häuser das volle Potenzial entfaltet und nutzt! Ein intelligentes Gebäude ist eben nur so gut, wie die hinterlegten Regeln. Der vom Partner installierte Standard ist sicherlich eine solide Basis, aber es ist unmöglich, zum Einzug ein fertiges Smart Home zu liefern.

Wie oft hast Du Dir schon eine bestimmte Funktion gewünscht, aber wolltest nicht schon wieder viel Geld für eine Änderung durch den Partner ausgeben? Wie oft haben Dich Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte gefragt, ob eine bestimmte Funktion auch umsetzbar ist, oder wie etwas im Detail funktioniert? Und wie oft hattest Du darauf keine Antwort?

Mit diesem Video-Training bekommst Du eine Antwort auf all deine Fragen. Du kannst Änderungen an der Konfiguration selbst vornehmen und alles genau so gestalten, wie Du es Dir wünschst!

Du hast viel Geld für die Technik in Deinem Haus bezahlt - also leg los und schöpfe das volle Potenzial aus! Der Kurs rentiert sich dabei schon nach wenigen Stunden deiner Eigenleistung - das Einsparpotenzial ist riesig und die Möglichkeiten unbegrenzt!

Aus dem Training

Die folgenden Projekte werden im Kurs Schritt für Schritt umgesetzt. Natürlich ist das nur ein kleiner Auszug. Es gibt noch viel, viel mehr!

Die Inhalte im Überblick

Config verwalten

Lerne den Umgang mit der Konfigurationssoftware Loxone Config, erstelle eigenständig Backups und spiele Updates künftig selbst in Dein System. Falls etwas schief geht, kannst Du jederzeit zum alten Stand zurück!

Beleuchtung

Automatisch gedimmtes Licht nach Helligkeit und Präsenz? Richte eine vollautomatische Beleuchtung mit zusätzlicher Logik und Präsenzzonen ein. Hier gibt es viele Tricks, um die Beleuchtung noch intelligenter zu machen!

Klimasteuerung

Neben der Heizung mit Einzelraumregelung werden bei energieeffizienter Bauweise auch Themen wie Wohnraumlüftung immer wichtiger. Lerne, welche Regeln das Maximum aus allen Komponenten kitzeln.

Beschattung

Setze die Beschattung endlich genau nach Deinen Anforderungen um. Kombiniere den Automatikmodus mit manuellen Eingriffsmöglichkeiten. Zeitpläne, Beschattung nach Sonnenstand und vieles mehr. Alles kein Problem!

Energieverbrauch

Binde Verbrauchszähler mit eingebauten Smart Metern in dein System ein, um laufende Kosten zu ermitteln inkl. Monatshochrechnungen. Senke dabei Standby-Verbräuche, um bspw. nicht benötigte Geräte bei Abwesenheit automatisch vom Strom zu trennen.

Kommunikation

Wir zeigen die kostengünstige Integration einer analogen Sprechanlage über den SIP-Server der FRITZ!Box, die bei den meisten Anwendern ohnehin bereits vorhanden ist. Außerdem wird erläutert, auf was bei der Einbindung einer IP-Kamera geachtet werden sollte.

KNX-Integration

Du möchtest den beliebten offenen Bus-Standard mit Loxone kombinieren? Lerne, was es bei der Verknüpfung zu beachten gibt, wie man erste Geräte anlernt und das beste aus beiden Welten vereint!

ekey-Integration

Integriere die beliebte Zutrittslösung in Dein Loxone-System. Schalte das Licht oder Deine Lieblingsmusik ein, wenn Du nach Hause kommst, schalte die Alarmanlage scharf oder führe ein Protokoll in der Loxone App.

Benzinpreise

Hole den günstigsten Benzinpreis direkt über den Miniserver in dein System und zeige ihn in der Visualisierung/App an. Natürlich können darauf auch weitere Regeln aufgebaut werden!

Node-Red-Beispiele

Mit Node-Red bekommst Du ein extrem mächtiges Werkzeug an die Hand. Alles, was der Miniserver nicht von Haus aus unterstützt kann hier integriert werden. Grenzen gibt es dabei (fast) keine. Die Beispiel-Flows gibt es natürlich zum Download.

Bonus: LoxBerry

Die kostenfreie Software Lösung für den RasberryPi bietet neben einem kostenlosen Wetterdienst viele weitere Funtionen (automatisches Backup, SmartMeter-Integration, ...). Du lernst, wie Du LoxBerry von Anfang an aufsetzt und konfigurierst.

Bonus: VPN on Demand

Von unterwegs auf die Loxone-Umgebung zugreifen? Über eine verschlüsselte und sichere Verbindung per VPN? Ohne diese selbst aufbauen zu müssen? Das geht - einfach die Loxone-App öffnen und loslegen! Die nötige Konfiguration bekommst Du im Kurs.

Alle enthaltenen Videos im Überblick

Einleitung
  • Vorstellung und Vorwort (02:33)
Bonus: VM unter Mac OS einrichten
  • VirtualBox (04:06)
  • Windows installieren (11:57)
Loxone Config
  • Installation (02:26)
  • Erste Verbindung zum Miniserver / Projekterstellung (14:38)
Loxone Config (Die Oberfläche)
  • Peripherie (10:46)
  • Seiten und Räume (07:58)
  • Mehrere Projekte gleichzeitig öffnen (09:37)
  • Räume, Kategorien, Symbole (08:43)
  • Benutzer und Gruppen (10:55)
Lichtsteuerung mit Bewegungsmelder
  • Grundlagen (14:27)
  • Ausbau der Logik (07:41)
  • Integration Bewegungsmelder (09:27)
  • Bei genug Helligkeit wieder ausschalten (10:51)
  • Betriebsmodi verwenden (12:34)
  • Notizen und Zusammenfassung (16:33)
  • Fragen zu diesem Abschnitt (13:23)
  • Bonus: Lichtsteuerung mit Türkontakt (25:30)
Beschattung mit Automatik
  • Grundlagen des Bausteins (19:29)
  • Automatisch auf bei Sonnenaufgang (24:55)
  • Automatikbeschattung aktivieren (13:16)
  • Türkontakt und Sicherheitsabschaltung (11:18)
  • Fragen zu diesem Abschnitt (17:01)
Belüftungssteuerung mit vielen Regeln
  • Erste Schritte (20:42)
  • Virtueller Ein- und Ausgang (+5% und -5%) (15:56)
  • Status-Baustein mit Logik versehen (14:53)
  • Automatik-Logiken am Eingang und Test (15:55)
  • Fragen zu diesem Abschnitt (13:34)
Zentral-Elemente
  • Tür- und Fensterkontakte (08:51)
  • Tracker, Statistiken und kleine Tricks (17:58)
  • Beschattung und Beleuchtung (11:53)
App / Weboberfläche
  • Automatik-Designer (12:02)
  • Einstellungsmöglichkeiten für Bausteine (05:47)
  • QR-Generator in der App (05:01)
Heizungssteuerung
  • Raumregelung (17:53)
  • Zusätzlicher Handtuchhalter (07:29)
  • Fernwärmeübergabestation abschalten (06:59)
Bonus: VPN (on Demand)
  • Einleitung (06:27)
  • Konfiguration für die FritzBox (05:00)
  • Konfiguration für das iPhone/iPad (13:05)
Türkommunikation
  • Einleitung (05:04)
  • Video-Stream konfigurieren (07:12)
  • Konfiguration für die FritzBox (04:33)
  • Konfiguration in Loxone (11:25)
  • Weitere Tricks und Hacks (09:20)
Philips Hue über Loxone
  • Benutzer erstellen (02:47)
  • Konfiguration in Loxone (07:40)
  • Lichtsteuerungsbaustein anbinden (04:15)
  • Präsentation / Test (02:01)
  • Optimierung (04:24)
Sprit-/Benzinpreise integrieren
  • API / Grundkonfiguration (06:11)
  • Konfiguration in Loxone (07:59)
  • Logik als Vorlage importieren (01:50)
  • Ausbau: Günstigste Tankstelle auswerten (07:45)
Node-Red-Beispiele
  • Intro und Vorbereitung (07:12)
  • Nachricht, wenn Miniserver lange offline (10:39)
  • Control In und Control Out (06:25)
  • Homekit-Integration (Beispiel) (12:40)
  • Homekit-Integration der Jalousien (19:07)
KNX + Loxone
  • Einleitung / Überblick (08:51)
  • Komponenten im Überblick - das Demoboard (06:16)
  • ETS Projekt + Schaltaktor am Lichtbaustein (21:39)
  • Zusätzlicher Dimmaktor am Lichtbaustein (13:16)
  • MDT Glastaster Intro + Stimmungen schalten (15:28)
  • Aktuelle Stimmung und Status auf dem Glastaster (11:11)
  • Automatik aktivieren und deaktivieren + Status-LED (10:56)
  • Präsenzmelder integrieren (15:37)
  • Datum und Uhrzeit auf den Bus senden (10:13)
  • Beschattung (18:25)
ekey-Integration
  • Grundlagen / UDP-Konfiguration (14:06)
  • Protokoll per Tracker einbauen (07:43)
Doorbird-Integration
  • Einleitung und Einrichtung der Doorbird (04:57)
  • Benutzer anlegen und SIP-Konfiguration (05:00)
  • Intercom in Loxone anlegen und erster Test (04:49)
  • HTTP-Befehle zu Loxone übermitteln (12:16)
Bonus: Loxberry als Erweiterung
  • Komponenten / Der Raspberry Pi (03:05)
  • Download von Loxberry + SD-Karte vorbereiten (03:54)
  • Erster Start (01:16)
  • Verbindung und Grundkonfiguration / Update (05:33)
  • Grundkonfiguration und Backup einrichten (10:50)
  • Wetterservice emulieren und Geld sparen (13:43)
  • SmartMeter mit IR-Lesekopf integrieren (26:19)
  • SmartMeter - Fehlerausgang und Benachrichtigung (09:21)
Praxistipps
  • Fehlwerte in Statistik verhindern (04:07)
  • Fehlwerte in Statistik verhindern (v2.0) (02:44)
  • Fehlwerte in Statistik verhindern (v2.1) (04:30)
Ende
  • Ende und weitere Schritte (01:49)

Jetzt durchstarten

Nimm Dein System selbst in Hand und profitiere von vielen Kursinhalten aus der Praxis

Sicher bezahlen
LoxKurs
87 Videos in 21 Abschnitten

Der Kurs ist übersichtlich eingeteilt - überspringe, was Du schon kannst und schaue nochmal an, was Du noch nicht sofort verstehst. Beliebig oft!

Von 0 auf 100 zum eigenen Smart Home

Starte noch heute ohne Vorwissen oder viel technisches Know-How - Du fängst im Kurs ganz klein an und bestimmst dein eigenes Tempo.

Hilfestellung bei Fragen

Solltest Du zu einem der vorgestellten Themen eine Frage haben, wird diese natürlich auch von uns beantwortet. Du bist nicht allein!

Zufriedenheitsgarantie

Wir stehen zu unserem Wort: Solltest Du mit den Inhalten nicht zufrieden sein, bekommst Du selbstverständlich den vollen Kaufpreis sofort erstattet.

Feedback von echten Kurs-Teilnehmern

* Hinweise zu Kundenbewertungen Alle Bewertungen stammen von echten Personen, welche diesen Kurs erworben haben. Dies wird sichergestellt, indem neue Bewertungen nur von registrierten Kunden über das Kundenkonto erstellt werden können. Zur Sicherstellung wird jede Bewertung vor der Veröffentlichung manuell geprüft. Dabei werden ausnahmslos alle Bewertungen veröffentlicht (gute wie schlechte). Die auf dieser Seite sichtbaren Bewertungen wurden per Zufall (durch einen Computer) aus allen Bewertungen ausgewählt.

Das was mir gefehlt hat Mike iT, Kursteilnehmer

Es wäre eine - 2. Staffel mit erweiterten Inhalten sicher gut, ihr habt Euch wirklich viel angetan (bin aber noch gar nicht durch - durch alle Inhalte und kann das nur von den wenigen Videos sagen. Ich hab auch selten einem Online Kurs mit soviel Spass und Freude zugesehen. Immer wieder Video Stopp - und ausprobieren und Aha Erlebnisse habend ... es ist jeden Euro Wert ! Danke und bitte bitte mehr von Euch es macht das Smarthome so mehr Spass inzwischen

Mega Kurs mit vielen guten Tipps Stef, Kursteilnehmer

Video Kurs war für mich als Loxone-Einsteiger sehr hilfreich. Sehr coole Tipps und Tricks inklusive. Macht Lust auf mehr! Vielen Dank!

Super Kurs Jan, Kursteilnehmer

Ich kann nur sagen, dass mir der Kurs sehr viel gebracht hat und ich wirklich super zufrieden bin! Eine Investition die sich lohnt! Super gemacht von Euch!!!!!

Empfehlenswert Roman, Kursteilnehmer

Der Kurs ist jedem Loxone Besitzer zu empfehlen. Und wenn man sich ein Loxone Updates dann selber einspielt, hat man auch schon den Preis des Kurses hereingespielt.

Sehr hilfreich, empfehlenswert. Patrick, Kursteilnehmer

Kann diesen Kurs nur empfehlen, vor allem wenn man sich noch in der Planung seines Smart Homes befindet.

sehr empfehlenswert Thom, Kursteilnehmer

Schon die Diskussion über die Lösungen der Implementierungs- möglichkeiten helfen bei dem Erstellen der Anforderungen der eigenen Automation. Die Erklärungen der Eigenschaften der einzelnen Bausteine im praktischen Zusammenhang ersparen mir viel Ausprobieren. Tipps und Tricks zur Bedienung der Loxone Config, die vermutlich sowieso nirgendwo nachzulesen sind, sind einfach toll! Vielen Dank ihr Zwei! PS: ich könnte auch noch Hilfe zum Einbinden meiner KNX/EIB Welt (Gira) brauchen. Meine Status Rückmeldungen sind scheinbar nicht optimal.

Top Maximi, Kursteilnehmer

Vom Anfänger bis zum Profi, für Jeden was dabei !

bis jetzt sehr in Ordnung Knabb Stephan, Kursteilnehmer

Hallo aus Niederösterreich. am Anfang war ich über die kosten für "ein Paar Videos" wie ich dachte verwundert. Sie waren mir zu Hoch. Aber wie köntet ihr euch sonst soviel von Loxone für eure videos Kaufen..... Spaß beiseite. Ich bin komplett neu in der Branche. komme aus dem Metallsektor und habe bis jetzt nur mit der Siemens LOGO zu tun gehabt. Aber ihr habt es geschafft, dass ich nach ca 40% des Kurses ein e Installation eines bekannten "reparieren" konnte. Gut gemacht und am besten sind die fragen im nachhinein.. Macht Weiter so.. mfg Knabb Stephan

Perfekt besser geht es nicht Andi, Kursteilnehmer

Super zusammengefasst, bestens erklärt,

Einfach nur Großartig Stefan L., Kursteilnehmer

Hallo Matthias. Kompliment, dass was ich bis jetzt aus dem Loxkurs rausziehen konnte ist wirklich hervorragend! Ich konnte mir von Jörg's logiken bereits einiges abschaun bzw. abkupfern! Ich hätte noch einen Vorschlag für eine Kurs-Erweiterung. Stromtarif Integrieren: Evtl. wäre das hier was für den Kurs https://www.awattar.com/services/loxone

Super sale, Kursteilnehmer

Danke danke, bin erst bei 27 % und schon so viel gelernt. Eine Bitte hätte ich noch. Ist es möglich das ihr eine pdf erstellt wie es verkabelt wird und die max. Zahl der Teilnehmer und der Leitungslänge. Lox hat zwar Infos auf der Homepage aber nicht gerade übersichtlich. Werde diesen Kurs sehr gerne weiter empfehlen. Danke

Toller Kurs Matthias, Kursteilnehmer

Kompliment an euren Kurs. Super Arbeit.

Guter Einstig mit nützlichen Tipps Lars L., Kursteilnehmer

Der Kurs hat mir als Einsteiger sehr gut die Bandbreite der Möglichkeiten eröffnet. Auch wenn ich als Nachrüster nicht alle Komponenten nutzen kann, so sind in den Lektionen viele Bausteine beschrieben, die mir auch in meinen "beschränktem" Smart-Home neue Möglichkeiten eröffnen.

fast perfekt Christoph, Kursteilnehmer

Hallo Matthias, Hallo Jörg, Ich habe bis jetzt erst rund ein Viertel der Lektionen durch. Aus meiner Sicht habt ihr die Trainings sehr gut aufgebaut und es war auch schon was für mich dabei was ich so noch nicht kannte obwohl ich selbst schon einiges in Loxone realisiert habe. Was ich noch begrüßen würde ist, wenn ihr auch so eine Art Knowledge Base schaffen würde, wo ihr Sachen zum Download reinstellen würdet sowie Vorschläge für Sensorik, Hardware, usw. (Affiliate Links). Alles in allem ein bisschen Text zu euren Videos wäre cool. Macht weiter so und ich hoffe der Kurs lebt weiter und es kommen noch viele Sachen dazu.

Limitiertes Angebot

Der Kurs wird mit neuen Inhalten teurer. Sichere Dir heute schon den Zugang und erhalte neue Lektionen kostenfrei.

  • Regelmäßig neue Lektionen
  • Aktuelle Inhalte
  • Gestalte den Kurs aktiv mit!

Spare bares Geld

Die meisten Anforderungen und Ideen entwickeln sich erst, wenn man länger im Haus wohnt. Nur möchte man nicht jedes Mal den teuren Partner anrufen, oder?

  • Seltener den Techniker im Haus
  • Optimierung sofort selbst vornehmen
  • Immer die aktuellste Version auf dem Miniserver

Weiterbildung

Investiere in Dich selbst und lerne etwas Neues.

  • Grundverständnis entwickeln
  • Wieder Herr im eigenen Haus
  • Eigene Logiken entwerfen

Jetzt teilnehmen

Bitte bedenke, dass der Kurs teurer wird, wenn neue Inhalte hinzu kommen - das aktuelle Angebot ist begrenzt!

Sicher bezahlen
Geld-Zurück-Garantie

Präsentiert von

haus-automatisierung.com
MeinTechBlog

Häufig gestellte Fragen

Nicht ewig! Die Idee ist, dass der Kurs immer mehr Lektionen bekommt und dadurch natürlich teurer wird. Profitiere schon heute vom günstigen Preis und erhalte in Zukunft kostenlos weitere Lektionen! Bereits in der Vergangenheit gab es mehrere Updates, nach welchen der Preis erhöht wurde. Du kannst dabei aktiv mitbestimmen, was im Kurs hinzugefügt wird. Kommentiere einfach in den jeweiligen Lektionen und füge deine Wünsche hinzu.
Du kannst alle Videos so oft wie Du möchtest anschauen - Du hast ein Jahr später wieder etwas vergessen? Kein Problem, schau einfach das Video noch einmal! Es gibt kein Limit - ganz einfach.
Nein! Alles ist für den Kurs individuell aufgenommen und aufbereitet worden. Die komplette Struktur des Kurses ist eine ganz andere als auf YouTube. Es gibt viel mehr Details und Hintergrundinformationen - alles baut Schritt für Schritt aufeinander auf. In den YouTube-Viedos gibt es keinen roten Faden, alles ist ein wenig gewürfelt und voneinander losgelöst. Im Kurs gibt es eine genaue Struktur und wir bauen gemeinsam ein tolles System auf.
Nein - ich persönlich finde es ganz schlimm, wenn ich für ein Produkt einen Betrag X zahle, welcher wenige Tage oder Wochen später um 20% reduziert wird. Daher biete ich keine Gutscheine oder Rabatt-Codes an. Der Preis ist fix und wird mit neuen Inhalten erhöht, da dann auch mehr geboten wird. Meiner Meinung nach ist das die fairste und transparenteste Art und Weise. Am meisten sparst Du, wenn Du den Kurs heute kaufst - denn in Zukunft kommen neue Inhalte dazu, welche Du Dir schon heute sichern kannst. Wer zögert zahlt mehr - das nur als Tipp. Falls Du doch einen kleinen Rabatt haben möchtest, melde Dich doch einfach für meinen Newsletter an. Als Dankeschön erhältst Du einen Gutschein für den Shop.
Aktuell nicht. Die Idee ist bei den Kursen, dass diese wachsen und Du aktiv mitmachst. Das geht unterwegs meistens gar nicht. Außerdem werden häufiger Videos ausgetauscht, Du kannst kommentieren bzw. Fragen stellen und Dich mit anderen Teilnehmern austauschen. Das alles würde bei einem reinen Download nicht möglich sein. Meiner Meinung nach, ist dies die bessere und modernere Variante. Du kaufst nicht nur einen Kauf, sondern sicherst Dir außerdem den Zutritt zur großen Community.
Nein - es findet weder eine Prüfung, noch eine Kontrolle Deines erlangten Wissens statt. Die Kurse werden zur Unterhaltung und Freizeitgestaltung bereitgestellt, denn Smart Home ist unser gemeinsames Hobby.
Leider gar nicht. Es gibt keine Garantie, dass ein Kurs erweitert wird. Das hängt davon ab, wie oft einzelne Themen angefragt werden / wieviele Teilnehmer sich dafür interessieren. Daher gibt es auch keine Übersicht, ob und welche Inhalte in Zukunft hinzugefügt werden.