FHEM Tutorial-Reihe - Part 31: HomeMatic-Unterputzschalter in FHEM integrieren

Mit ** gekennzeichne Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

Über zwei Monate ist der letzte Beitrag schon her - aber jetzt gibt es wieder Neues! Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Unterputzschalter von HomeMatic gekauft, welchen ich sehr gerne gemeinsam mit Euch integrieren möchte. Das Ganze ist allerdings so unkompliziert, dass das Video relativ kurz geworden ist. Fürn ein Warm-Up nach der Langen Pause also wahrscheinlich genau das richtige.

Was wird benötigt?

  • Eine FHEM-Installation
  • Ein CUL mit HomeMatic-Support
  • Der entsprechende Schalter von Homematic (eQ-3 103029 HomeMatic Funk-Schaltaktor 1 fach)
  • Der passende Adapter für das aktuelle Schalter-System
  • Einen Neutralleiter an der zu installierenden Stelle. Andernfalls kann der Schalter nicht in Betrieb genommen werden.

Video

FHEM-Kurs

Befehle

So viele Befehle gibt es gar nicht. Das wichtigste ist, dass der Schalter im verbauten Zustand auch schon ohne die Integration in FHEM korrekt funktioniert. Als ich dies das erste Mal getestet habe, war unten an und oben aus - also habe ich diesen wieder ausgebaut und um 180 Grad gedreht wieder eingebaut. Klingt seltsam, ist es für mich auch.

set CUL1 hmPairForSec 60

Nachdem ich in FHEM den Schalter nach einem kurzen Druck auf die Config-Taste angelernt hatte, konnte ich die Deckenbeleuchtung zwar an- und ausschalten, aber auch hier waren an und aus vertauscht. Sehr komisch. Mit dem folgenden Parameter konnte dieses Verhalten dann alerdings umgedreht werden und jetzt verhält sich alles wie gewünscht:

attr BU_Deckenlampe param levelInverse

Zusätzlich habe ich dann noch ein Icon, ein Alias und einen Raum zugeordnet. Wie das alles geht, wird allerdings ausreichend in den anderen Videos der Reihe erklärt.


Newsletter

Trage Dich jetzt in den Newsletter ein und genieße dadurch viele Vorteile:

  • 5€-Gutschein als Dankeschön
  • Zugang zu exklusiven Inhalten
  • Rabattaktionen für Kurse
  • Angebote für Produkte

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen und Produktempfehlungen aus dem Fachgebiet Smart Home zugesendet werden. Mit dem Eintrag akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Matthias Kleine

Matthias Kleine

Großer Fan und Anhänger von OpenSource-Projekten und erweiterbaren Haus-Automatisierungskomponenten. Je offener und flexibler das System, desto besser. Ich lege mich ungern auf einzelne Protokolle oder Standards fest, sondern probiere aus allen Welten das Beste zu verheiraten. Unterwegs als Softwareentwickler, Trainer und Blogger im Bereich Smart Home.

Auf YouTube und hier im Blog gibt es bereits unzählige kostenlose Videos, Informationen und Tutorials. Wenn Dir das noch nicht reicht, ist ein Training genau das richtige für Dich! Die folgenden Trainings haben den Vorteil, dass immer von Anfang an gestartet wird und Du ohne Vorwissen teilnehmen kannst.