ioBroker Tutorial - Xiaomi, Hue und mehr ohne Cloud und Bridge

Mit ** gekennzeichnete Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

ioBroker Tutorial - Xiaomi, Hue und mehr ohne Cloud und Bridge
ioBroker Tutorial - Xiaomi, Hue und mehr ohne Cloud und Bridge
  • Matthias Kleine
  • 24.07.2018
  • Integration
  • Hardware

Dieses Video ist eine Ergänzung zu einem Projektvideo. Ich hatte bereits vorgestellt, wie man Xiaomi, Hue, Ikea Tradfri usw. ohne Cloud oder ein zusätzliches Gateway betreiben kann. Dazu nutzt man einen kleinen USB-Stick, welcher Zigbee sprechen kann. Dann hatte ich bereits die Integration in FHEM gezeigt, und dass man die Nachrichten auch per MQTT bekommt. Natürlich gibt es das Ganze auch für ioBroker. Hier werden dann die ganzen Komponenten mit dem gleichen Stick (aber einer anderen Software) mit dem ioBroker verbunden.

Die Firmware und der restliche Prozess ist genau der gleiche. Also am besten das erste Video einmal anschauen, alles bestellen und flashen. Ab dann brauchst Du keine Bridge, Gateways etc. mehr und musst auch nicht auf irgendwelche Cloud-Lösungen auf chinerischen Servern zurückgreifen.

Was wird benötigt?

  • Eine laufende ioBroker-Installation
  • Einen CC2531 mit geflashter Firmware
  • Ein paar Xiaomi-Komponenten

Video

ioBroker-Kurs
Ich will mehr

Smart-Home-Training von A-Z

Steig noch tiefer in die Themen ein und meistere Deine Projekte!

ioBroker-Master-Kurs

ioBroker-Master-Kurs

Mehr Infos
Hausbau-Kurs

Hausbau mit KNX

Mehr Infos
Lox-Kurs

Lox-Kurs

Mehr Infos
NodeRed-Kurs

NodeRed-Kurs

Mehr Infos