Nextion Display - Intelligent Series

Mit ** gekennzeichnete Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

Nextion Display - Intelligent Series
Nextion Display - Intelligent Series
  • Matthias Kleine
  • 13.03.2023
  • Hardware
  • Nextion

Vor über 5 Jahren (im November 2017) habe ich das erste Video zu den Nextion-Displays veröffentlicht. Damals habe ich mich für ein kleines 2,4 Zoll Modell entschieden (NX3224T024). Dieses habe ich in vielen Projekten im Einsatz gehabt und fand den Ansatz wirklich gelungen! Über eine eigene Software gestaltet man die Oberfläche, welche danach von einem beliebigen Gerät über eine serielle Schnittstelle (TTL) mit Daten gefüttert wird. Nach all den Jahren hat sich wahrscheinlich bei der Hardware viel getan - also habe ich mir überlegt, mal ein neueres Modell zu bestellen. Konkret habe ich ein 7 Zoll großes Display (inkl. Rahmen) aus der “Intelligent Series” bestellt. Und das schauen wir uns nun gemeinsam genauer an!

Aktuell gibt es bei Nextion vier verschiedene Kategorien von Displays. Basic, Discovery, Enhanced und Intelligent. Wie der Name vermuten lässt, sind die Basic-Geräte am einfachsten gestrickt.

  Basic Discovery Enhanced Intelligent
MCU 48 MHz 64 MHz 48 MHz - 108 MHz 200 MHz
Flash 4 MB - 16 MB 4 MB - 16 MB 16 MB - 32 MB 128 MB
RAM 3584 Byte 3584 Byte 3584 Byte - 8192 Byte 512KB
GPIO - - 8 8
RTC - - ja ja

Ich habe mich also am Ende für das zweitgrößte Display (7 Zoll) der “besten” Klasse entschieden. Und zwar mit Gehäuse und kapazitivem Touch-Display. Das nennt sich dann NX8048P070-011R-Y. Bezahlt habe ich dafür 127,60 Euro. Stolzer Preis, oder?

Das Gerät kann jedenfalls deutlich mehr als die alten Varianten. Besonders interessant ist für mich die automatische Transparanz bei PNG-Bildern - das ging früher nicht so einfach und nur mit diversen Tricks. Aber die hatten eben Grenzen. Jetzt kann man wirklich ansehliche Oberflächen gestalten und sogar Videos, Sounddateien und vieles mehr einbinden. Wirklich klasse!

Für den Start habe ich auf meinem Zweitkanal ein Video veröffentlicht, was ich damit bisher realisiert habe. Dabei sind die Grundlagen eigentlich relativ leicht zu verstehen. Auch die Daten bekommt man recht einfach auf das Display. Die größte Schwierigkeit dürfte für die meisten darin liegen, eine hübsche / ansehnliche Oberfläche grafisch zu gestalten. Immerhin sind die meisten von uns (mich eingeschlossen) wohl keine Interface-Designer.

Video

Arduino-Kurs

Aihasd 7.0" NX8048P070 Nextion Intelligent HMI USART UART Serial TFT LCD Module Display Capactive Touch Panel Touch Screen pannel (NX8048P070-011C) **

AZDelivery 3 x D1 Mini NodeMcu mit ESP8266-12F WLAN Module CH340G Lua kompatibel mit Arduino inklusive E-Book! **

SanDisk Ultra 32GB microSDHC Speicherkarte + Adapter bis zu 98 MB/Sek., Class 10, U1, A1, FFP **

NX3224T024 **

Du willst mehr?

Smart-Home-Trainings von A-Z

Steig noch tiefer in die Themen ein und meistere Deine Projekte! Über 13.000 Teilnehmer konnten sich schon von der Qualität der Online-Kurse überzeugen.

ioBroker-Master-Kurs

ioBroker-Master-Kurs

Mehr Infos
Hausbau-Kurs

Hausbau mit KNX

Mehr Infos
Lox-Kurs

Lox-Kurs

Mehr Infos
Node-RED-Master-Kurs

Node-RED-Master-Kurs

Mehr Infos