KNX-Netzteil mit Display

Mit ** gekennzeichnete Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

KNX-Netzteil mit Display
KNX-Netzteil mit Display
  • 15.03.2024
  • Level 2
  • Hardware

KNX-Spannungsversorgungen / Netzteile (mit integrierter Drossel) gibt es bereits viele auf dem Markt. Unterschiede gibt es hauptsächlich darin, ob ein Gerät aktiv (mit Diagnosefunktion) oder passiv ist - also Daten auf dem KNX-Bus bereitstellt, oder nicht. Gerade mit Diagnose und Display wird das Ganze schnell sehr kostspielig ist damit im privaten Haushalt ein wenig schwer zu argumentieren. Dann gibt es ganz einfache Geräte (wie von Meanwell), welche für wenige Euro zu haben sind und sehr einfach gebaut wurden. Und genau dazwischen positioniert sich Phoenix Contact jetzt mit der neuen Busspannungsversorgung.

Video

Hausbau-Kurs

Fazit

Insgesamt ergeben sich viele Vorteile gegenüber den einfacheren Geräten:

  • Display mit allen wichtigen Infos auf einen Blick
  • Dynamische KNX-Drosselschaltung für mehr Effizienz
  • Historische Daten der letzten 24 Stunden (min und max)
  • Nur 3 Teilungseinheiten
  • Keine Schraubklemmen am Gerät
  • Komplett lautlos / kein pfeifen im unteren Lastbereich

Negativ ist wahrscheinlich nur, dass man (logischerweise) etwas mehr ausgeben muss. Verkaufspreise habe ich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht - daher kann ich das nicht genauer einordnen.


Transparenz-Hinweis (Level 2)

Für diesen Beitrag wurden mir Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt! Es wurden keinerlei Bedingungen, Richtlinien oder Vorgaben bezüglich der Inhalte, welche ich in meiner Bewertung äußern darf, auferlegt.

Darüber hinaus habe ich keine zusätzliche Vergütung erhalten!

Du willst mehr?

Smart-Home-Trainings von A-Z

Steig noch tiefer in die Themen ein und meistere Deine Projekte! Über 13.000 Teilnehmer konnten sich schon von der Qualität der Online-Kurse überzeugen.

ioBroker-Master-Kurs

ioBroker-Master-Kurs

Mehr Infos
Hausbau-Kurs

Hausbau mit KNX

Mehr Infos
Lox-Kurs

Lox-Kurs

Mehr Infos
Node-RED-Master-Kurs

Node-RED-Master-Kurs

Mehr Infos