Update des Raspberry Pi von Debian Jessie auf Stretch

Mit ** gekennzeichnete Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

Update des Raspberry Pi von Debian Jessie auf Stretch
Update des Raspberry Pi von Debian Jessie auf Stretch
  • Matthias Kleine
  • 26.08.2017
  • Grundlagen

Seit einiger Zeit ist Stretch für den Raspberry Pi verfügbar - der Umgebung, unter welcher die meisten meiner Leser ihr FHEM laufen haben. Daher hier ein kurzes Video wie man schmerzfrei auf die aktuellste Version kommt. Bitte vor dem Durchführen des Upgrades unbedingt ein Backup der SD-Karte machen!

Was wird benötigt?

  • Eine Rasbperry mit Debian Jessie

Video

FHEM-Kurs

Befehle

Hier noch einmal alle Befehle zum Kopieren im Überblick:

Bevor man startet, sollte man FHEM auf jeden Fall auf den aktuellsten Stand bringen - dann spart man sich am Ende ein wenig Stress falls FHEM (wie in meinem Fall) nicht mehr starten sollte.

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade
sudo apt-get dist-upgrade

sudo sed -i 's/jessie/stretch/g' /etc/apt/sources.list

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade
sudo apt-get dist-upgrade

sudo apt-get autoremove

sudo reboot
cat /etc/debian_version

sudo rpi-update
sudo reboot

perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 update
sudo service fhem restart
Ich will mehr

Smart-Home-Training von A-Z

Steig noch tiefer in die Themen ein und meistere Deine Projekte!

ioBroker-Master-Kurs

ioBroker-Master-Kurs

Mehr Infos
NodeRed-Kurs

NodeRed-Kurs

Mehr Infos
Lox-Kurs

Lox-Kurs

Mehr Infos
FHEM-Kurs

FHEM-Kurs

Mehr Infos