FHEM Tutorial-Reihe - Part 16: iOS 10 Homekit integration in FHEM

Mit ** gekennzeichne Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks.

Heute sind wir mit einem Tutorial sehr früh dran! iOS 10 wurde erst vor wenigen Stunden für die breite Masse freigegeben und ich habe direkt mal ein Tutorial gemacht, welches zeigt, wie ihr Homekit auf dem Raspberry Pi einrichtet und im Anschluss dieses Gerät auf dem iPhone aufnehmt und verwaltet. Insgesamt super einfach und echt praktisch!

Gerade in Kombination mit "Hey Siri" kann man seine Lampen und die Heizung ganz ohne Hände steuern. Die Lösung habe ich bereits mehrere Monate im Einsatz (mit einer anderen App, aber bereits mit Homekit), welche bisher extrem stabil lief! Ich kann es nur empfehlen, da so die bestehende FHEM-Installation noch einmal aufgewertet wird und es eine sehr saubere Schnittstelle gibt.

FHEM-Kurs

Folgende Befehle braucht ihr:

Optional: Pakete auf den aktuellsten Stand bringen

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade

Letzte Url hier: https://nodejs.org/en/download/

cd
wget https://nodejs.org/dist/v4.5.0/node-v4.5.0-linux-armv6l.tar.xz

tar -xvf node-v4.5.0-linux-armv6l.tar.xz
cd node-v4.5.0-linux-armv6l/
sudo cp -R * /usr/local/
cd ..
rm -r node-v4.5.0-linux-armv6l
rm node-v4.5.0-linux-armv6l.tar.xz
sudo apt-get install -y libavahi-compat-libdnssd-dev
exit
+ neu einloggen
sudo npm install -g homebridge homebridge-fhem homebridge-http
sudo su - fhem
mkdir ~/.homebridge
vi ~/.homebridge/config.json
{
    "bridge": {
        "name": "FHEM",
        "username": "CC:22:3D:E3:CE:30",
        "port": 51826,
        "pin": "111-22-333"
    },
    "platforms": [
        {
            "platform": "FHEM",
            "name": "FHEM",
            "server": "127.0.0.1",
            "port": "8083",
            "auth": {"user": "matthias", "pass": "fhem"},
            "ssl": true,
            "filter": "room=Homekit"
        }
     ],

    "accessories": []
}
exit
sudo vi /etc/sudoers
fhem ALL=(ALL) NOPASSWD:/etc/init.d/homebridge
sudo vi /etc/init.d/homebridge
#!/bin/sh
### BEGIN INIT INFO
# Provides: homebridge
# Required-Start: $network $remote_fs $syslog
# Required-Stop: $remote_fs $syslog
# Default-Start: 2 3 4 5
# Default-Stop: 0 1 6
# Short-Description: Start daemon at boot time for homebridge
# Description: Enable service provided by daemon.
### END INIT INFO
export PATH=$PATH:/usr/local/bin
export NODE_PATH=$NODE_PATH:/usr/local/lib/node_modules
PID=`pidof homebridge`
case "$1" in
start)
if ps -p $PID > /dev/null 2>&1; then
        echo "Homebridge is already running"
else
        su - "fhem" -c "homebridge > /dev/null 2>&1 &"
        echo "Homebridge starting"
        sleep 2
    $0 status
fi
;;
stop)
if ! ps -p $PID > /dev/null 2>&1; then
        echo "Homebridge is not running"
else
        kill $PID
        echo "Homebridge closed"
fi
;;
restart)
if ! ps -p $PID > /dev/null 2>&1; then
        $0 start
else
        $0 stop
        $0 start
fi
;;
status)
if ps -p $PID > /dev/null 2>&1; then
        echo "Homebridge is running PID $PID"
else
        echo "Homebridge is not running"
fi
;;
*)
echo "Usage: $0 {start|stop|status|restart}"
exit 1
;;
esac
exit 0
sudo chmod 755 /etc/init.d/homebridge
sudo update-rc.d homebridge defaults
sudo service homebridge start

Newsletter

Trage Dich jetzt in den Newsletter ein und genieße dadurch viele Vorteile:

  • 5€-Gutschein als Dankeschön
  • Zugang zu exklusiven Inhalten
  • Rabattaktionen für Kurse
  • Angebote für Produkte

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen und Produktempfehlungen aus dem Fachgebiet Smart Home zugesendet werden. Mit dem Eintrag akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Matthias Kleine

Matthias Kleine

Großer Fan und Anhänger von OpenSource-Projekten und erweiterbaren Haus-Automatisierungskomponenten. Je offener und flexibler das System, desto besser. Ich lege mich ungern auf einzelne Protokolle oder Standards fest, sondern probiere aus allen Welten das Beste zu verheiraten. Unterwegs als Softwareentwickler, Trainer und Blogger im Bereich Smart Home.

Auf YouTube und hier im Blog gibt es bereits unzählige kostenlose Videos, Informationen und Tutorials. Wenn Dir das noch nicht reicht, ist ein Training genau das richtige für Dich! Die folgenden Trainings haben den Vorteil, dass immer von Anfang an gestartet wird und Du ohne Vorwissen teilnehmen kannst.